Ameib- ein Wanderparadies im Erongo Gebirge

Einer unserer absoluten Geheimtipps für Namibia Reisende ist ein Abstecher zur Gästefarm Ameib, welche im Erongo Gebirge gelegen ist. Die Unterkunft „Ameib Gästehaus“ mit ihren 10 Zimmern sowie mehreren Zeltplätzen kann über die Schotterstraße D 1937 erreicht werden und liegt … Weiterlesen

Leave a comment

Etosha National Park: Westlicher Teil ab sofort für alle Besucher zugänglich

Gute Nachrichten für alle Namibia-Fans und Liebhaber des Etosha- National Parks: Namibias meistbesuchte Touristenattraktion -der Etosha-National Park- ist jetzt auch im westlichen Teil für alle Besucher zugänglich. Bis vor kurzem war das westliche „Galton-Gate“ ausschließlich für Besucher zugänglich, die im „Dolomite Camp“   eine Übernachtung gebucht hatten … Weiterlesen

Leave a comment

Auf der Suche nach den “Big 5″

Während unseres letzten Aufenthalts in Südafrika im Mai 2013 hatten wir fünf Tage in der Region des Krüger National Parks eingeplant um die „Big Five“  während einer Fotosafari aufzuspüren. Unter dem Begriff „Big Five“ (englisch für: die großen Fünf) versteht … Weiterlesen

Leave a comment

Air Namibia: neue Flugzeuge auf der Strecke Frankfurt-Windhoek

Gute Nachrichten für Namibia- Reisende: die namibische Fluggesellschaft Air Namibia setzt die Modernisierung ihrer Flotte fort. Die derzeit noch auf dieser Strecke operierenden Airbus A340-300 sollen gegen zwei brandneue Airbus A330-200 ausgetauscht werden. Wie der amtierende Geschäftsführer, Michael Ngapurue in einer Pressemitteilung erklärte, hat Air Namibia eine Leasingvereinbarung für … Weiterlesen

1 Kommentar

Elefanten im Camp – Flugsafari ins Okavango Delta / Botswana

Eine Flugsafari in das Okavango Delta in Botswana, welches als größtes Binnendelta der Erde bezeichnet wird, war schon immer unser großer Traum. Der grandiose Reichtum an Flora und Fauna und die Unberührtheit der Natur sind sicher Botswanas größter Schatz. Und … Weiterlesen

Leave a comment

Tierparadies Chobe National Park in Botswana

Nachdem wir auf unserer diesjährigen Erkundungsreise den Caprivi-Streifen im äußersten Nordosten Namibias besucht hatten, führte uns unsere Reise von Katima Mulilo aus in Richtung Chobe Park. Nach einer 60km langen Teerstraße, überquerten wir bei Ngoma Bridge die Grenze nach Botswana. … Weiterlesen

1 Kommentar

Unterwegs in Namibias schönem Caprivi Streifen

Unsere diesjährige Erkundungsreise führte uns in den sogenannten Caprivizipfel. War der Besuch des rund 400km langen Landstreifens im äußersten Nordosten Namibias bis vor wenigen Jahren aufgrund des Bürgerkriegs im Nachbarland Angola nur mit militärischem Schutz möglich, so ist der Caprivi … Weiterlesen

Leave a comment

Sossusvlei – ein Highlight Namibias

Eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Namibias befindet sich inmitten der Namib Wüste – das Sossusvlei im Namib Naukluft Park. Das Sossusvlei ist eine von mächtigen Sanddünen umschlossene, salzverkrustete Lehmsenke. Die Dünen erreichen teilweise Höhen von bis zu 400 Metern. Sossus bedeutet in … Weiterlesen

Leave a comment

Das „Braaien“: Südafrikas „Volkssport Nummer 1“

In Südafrika gibt es aufgrund der Kolonialgeschichte sehr viele kulinarische Einflüsse. Das reicht von dem traditionellen südafrikanischen Maismehlbrei (auch „Pap“ genannt) über feuerscharfe Curries aus Indien und Marmite bis hin zu „Günthers Deutsche und Schweizer Würstchen“, einem kleinen aber bekannten … Weiterlesen

Leave a comment

Windhoek die Hauptstadt Namibias: Liebe auf den zweiten Blick

Wer nach Namibia reist, wird Windhoek fast zwangsläufig einen Besuch abstatten, da sich hier der einzige internationale Flughafen des Landes befindet. Windhoek ist mit offiziell ca. 330.000 Einwohnern ungefähr so groß wie die deutsche Stadt Bielefeld und ist nicht nur Hauptstadt und größte … Weiterlesen

Leave a comment